Pax et Bonum. Mit unserem franziskanischen Gruß bzw. Wunsch von Frieden und Heil, dürfen wir euch auf unserer Homepage der Franziskanerminoriten in Österreich und in der Schweiz begrüßen.

Aktuelles

Segnung und Übergabe der Franz von Assisi Kapelle

Sieben Monate vom Spatenstich zur Segnung. Eine kleine Kapelle löste einen Besucheransturm beim Eröffnungsfest am Buschberg aus. Die Planungen liegen natürlich mehr als sieben Monate zurück, aber als am 20. Februar 2022 die Spatenstichfeier am Buschberg stattfand, konnten viele noch nicht erahnen, welche Dynamik dieser Sakralbau auslösen wird. Die Leidenschaft des Vorstandes der NÖ. Natur-…

» weiter

Aufnahme ins Noviziat des OFS

An diesem Wochenende hatte die Gemeinschaft unseres 3. Franziskanischen Ordens (OFS) hier in Neunkirchen Grund zu Freude. Zwei Frauen aus unserer Pfarre wurden zum Noviziat – zum Vorbereitungsjahr auf das Ablegen des Versprechens – zugelassen. Bei der Feier in der Franziskuskapelle waren auch Mitglieder der Gemeinschaft aus Wr. Neustadt gekommen. Im Jahr des Noviziats werden…

» weiter

Außerordentliches Kapitel der Provinzkustodie Österreich – Schweiz

Am 05. Juli 2022 sind die Mitbrüder unserer Provinzkustodie Österreich – Schweiz zu einem außerordentlichen Kustodialkapitel im Konvent Wien zusammengekommen. Das Kapitel sollte hauptsächlich über einige Angelegenheitenden Konvent Graz betreffend betreffen. Seit einigen Jahren laufen Verhandlungen mit der Diözese Graz-Seckau über die Nutzung und Vermietung einiger Räumlichkeiten des Konvents. Da die Entscheidungen langfristige Wirkung finanzieller…

» weiter

Unsere Geschichte

Der hl. Franz von Assisi gründete im Jahre 1209 den Orden der Minderen Brüder.
Die Zahl der Minderbrüder, die im Jahre 1209 zwölf betrug, erreichte zehn Jahre später schon 5 000.
Kurze Zeit nach dem Tod des hl. Franziskus standen sich innerhalb des Ordens zwei Parteien gegenüber, jene der “Eiferer”-Spiritualen und jene der Minoriten-Konventualen.