Pax et Bonum. Mit unserem franziskanischen Gruß bzw. Wunsch von Frieden und Heil, dürfen wir euch auf unserer Homepage der Franziskanerminoriten in Österreich und in der Schweiz begrüßen.

Aktuelles

OFS-Versprechensfeier in Neunkirchen

Eine große Freude war es für unsere lokale Gemeinschaft des OFS Neunkirchen, dass bei der Abendmesse gestern zwei Mitglieder, Barbara K. und Martha K., ihr lebenslanges Versprechen abgelegt haben.Nach dem Jahr des Noviziats haben die beiden um Zulassung zur Versprechensfeier gebeten. Bei der feierlichen Messe waren neben den Mitgliedern der Gemeinschaften Neunkirchen und Wr. Neustadt…

» weiter

2. Gebetsabend mit der Franziskusreliquie

Bei unserem 2. Gebetsabend mit der Reliquie des hl. Franziskus haben wir vor allem um neue Ordens- und Priesterberufungen gebetet. Der Abend war mit Schriftstellen aus den franziskanischen Quellenschriften gestaltet, in den wir über das tiefe Vertrauensverhältnis des hl. Franziskus zu Gott erfahren haben. Nach der Andacht feierten wir mit einer Festmesse den Beginn der…

» weiter

Gebetsabend mit der Stigmata-Reliquie

Erster Gebetsabend mit der „Stigmata-Reliquie“ (Wundmale) des hl. Franziskus in Neunkirchen: Morgen um 17.30 Uhr der 2. Gebetsabend, wo wir vor allem um neue Berufungen beten wollen. Würde uns freuen, euch in unserer Stadtpfarrkirche Neunkirchen willkommen zu heißen! Am Ende der Festmesse zum Beginn der Gebetswoche für die Einheit der Christen (Beginn 18.30h) wird es…

» weiter

Unsere Geschichte

Der hl. Franz von Assisi gründete im Jahre 1209 den Orden der Minderen Brüder.
Die Zahl der Minderbrüder, die im Jahre 1209 zwölf betrug, erreichte zehn Jahre später schon 5 000.
Kurze Zeit nach dem Tod des hl. Franziskus standen sich innerhalb des Ordens zwei Parteien gegenüber, jene der “Eiferer”-Spiritualen und jene der Minoriten-Konventualen.