Pax et Bonum. Mit unserem franziskanischen Gruß bzw. Wunsch von Frieden und Heil, dürfen wir euch auf unserer Homepage der Franziskanerminoriten in Österreich und in der Schweiz begrüßen.

Aktuelles

Fastenzeitbegleiter

Anhand der Werke der Barmherzigkeit wollen wir diese heute beginnende Fastenzeit zum Nachdenken und zur Umkehr nutzen. Fastenzeitbegleiter 2022Herunterladen

» weiter

Ausstellung über „Verfolgte Christen“

In unserer Pfarrkirche in Neunkirchen besteht täglich bis zum 16. Februar die Möglichkeit, die Austellung über die verfolgten Christen zu besuchen. Entweder das kleine Infoheft zur Erklärung zur Hand nehmen oder per QR-Code mit dem eigenen Smartphone durch die Ausstellung gehen. Es lohnt sich!

» weiter

Dreikönigstreffen

Da wir uns nicht gemeinsam an einem Ort versammeln konnten, wollten wir aber unsere franziskanische Tradition der Heiligenziehung an diesem Dreikönigsfest nicht ausfallen lassen. Dank der Technik sind die Mitbrüder unsere Konvent in der Schweiz und Österreich versammelt und die Ziehung kann stattfinden.Allen ein gesegnetes neues Jahr! Falls jemand gerne für seine Gemeinschaft oder Familie…

» weiter

Unsere Geschichte

Der hl. Franz von Assisi gründete im Jahre 1209 den Orden der Minderen Brüder.
Die Zahl der Minderbrüder, die im Jahre 1209 zwölf betrug, erreichte zehn Jahre später schon 5 000.
Kurze Zeit nach dem Tod des hl. Franziskus standen sich innerhalb des Ordens zwei Parteien gegenüber, jene der “Eiferer”-Spiritualen und jene der Minoriten-Konventualen.