Pax et Bonum. Mit unserem franziskanischen Gruß bzw. Wunsch von Frieden und Heil, dürfen wir euch auf unserer Homepage der Franziskanerminoriten in Österreich und in der Schweiz begrüßen.

Aktuelles

Präsentation des Neudrucks des Mirakelbuchs

Gestern Abend war die Präsentation des Mirakelbuchs im Minoritensaal: Gemeinsam mit Mag. Wörgötter haben wir den Neudruck vorgestellt, der über die wunderbaren Gebetserhörungen, die beim Mariahilf-Bild in unserer Pfarrkirche geschehen sind, berichtet. Mag. Wörgötter hob hervor, dass das Buch uns eine Verbindung aufbauen lässt zu Menschen, die in ihrer Not die Zuflucht im Gebet suchten…

» weiter

Fortbildungstreffen und Guardianentreffen

Seit Sonntag Abend sind die Guardianen unserer Konvente der Provinz, Kustodie und Delegation zum Fortbildungstreffen und zur Guardianenkonferenz im Konvent Schwarzenberg zusammengekommen.Im brüderlichen Austausch stellen wir uns die Frage: Wie können unsere Gemeinschaften und die einzelnen Mitbrüder reifen und gestärkt werden?Unter der Leitung von Sr. Dr. Katharina Kluitmann entstehen sehr offene und konstruktive Gespräche. Auf…

» weiter

Segnung und Übergabe der Franz von Assisi Kapelle

Sieben Monate vom Spatenstich zur Segnung. Eine kleine Kapelle löste einen Besucheransturm beim Eröffnungsfest am Buschberg aus. Die Planungen liegen natürlich mehr als sieben Monate zurück, aber als am 20. Februar 2022 die Spatenstichfeier am Buschberg stattfand, konnten viele noch nicht erahnen, welche Dynamik dieser Sakralbau auslösen wird. Die Leidenschaft des Vorstandes der NÖ. Natur-…

» weiter

Unsere Geschichte

Der hl. Franz von Assisi gründete im Jahre 1209 den Orden der Minderen Brüder.
Die Zahl der Minderbrüder, die im Jahre 1209 zwölf betrug, erreichte zehn Jahre später schon 5 000.
Kurze Zeit nach dem Tod des hl. Franziskus standen sich innerhalb des Ordens zwei Parteien gegenüber, jene der “Eiferer”-Spiritualen und jene der Minoriten-Konventualen.